AWO-Logo senkrechte Linie Ortsverein Bad Segeberg,Wahlstedt und Umgebung e.V.     Im Norden ganz oben
 
bunterstrich

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch in neue Jahr 2018

wir sind in Wahlstedt noch bis zum 18.12. für Sie da.

Weihnachten

AWO Weihnachtsfeier am 4.12. 2017

Die AWO Weihnachtsfeier war richtig gemütlich. Am Anfang sangen die Grundschulkinder der Astrid-Lindgren-Schule aus Wahlstedt. Ausserdem waren die kleinen Trommler dabei. Die 40 Schokoladenweihnachtsmänner waren schnell vergriffen. Wir danken der Schule und den Lehrerinnen. Fotos wollen wir aus Gründen des Datenschutzes nicht veröffentlichen.
Danach gab es Kaffee und gespendeten, selbst gebackenen Kuchen. Die waren lecker, sehen Sie selbst:

Kuchenbufett

Herr Georg Oehlrich, unser stellvertretender Vorsitzende, wurde für 10 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Danach las Klaus- Jürgen Krause seine erfolgreichen Weihnachtsgeschichten vor.

Kuchenbufett

Am Schluss wies Heinrich Westphal auf die ganz neue Fotoausstellung hin, die ab jetzt bis ca. Februar in der Begegnungsstätte in Wahlstedt zu sehen ist. Jetzt sind Mottosprüche zu sehen, die in schöne Fotos umgesetzt wurden.


SE-Kultur - wir sind wieder dabei mit Luftsprüngen

Ausstellungseröffnung am 22.September 13:00 Uhr

Die AWO Fotogruppe brauchte in diesem Jahr viel Fantansie. Das Thema Luftsprünge war eine echte Herausfordeung. Herausgekommen sind interessante, sehenswerte Bilder, die in Begegnungsstätte in Wahlstedt, Waldstr. 1 ausgestellt werden. Wenn Sie beim Start dabei sein wollen, wir beginnen am 22.9. um 13:00 Uhr. Danach können Sie während der Öffnungszeiten der Begegnungsstätte bis 6. Oktober die Bilder betrachten. Über ein Feedback wären wir sehr dankbar.

Luftsprung
  hier finden Sie die Einladung

Update

Luftsprung
Wir sind gestartet: Sie sehen auf dem Foto Jens Kummerfeldt mit einem fotografierten Luftsprung.

Zauberhaftes Grillen

und Besuch vom JUZ war auch da

Wie jedes Jahr haben wir wieder gegrillt. Am Dienstag den 19.9. gings los. Unsere Freunde aus Bad Segeberg waren auch wieder dabei.
Zu Beginn ging Heinrich Westphal aufgrund einer bedeutenden Spende von Geschichtsunterlagen der AWO Lübeck auf die fast 100 jährige Geschichte der AWO ein. Doch dann wurde es zauberhaf.
Der Zauberer Frommholz zog alle mit seiner Kunst in seinen Bann. Anschliessend gab es, wie üblich Grillwurst und Fleisch. Alle lobten die Köstlichkeiten.

Zauberei

Ausflug gemeinsam mit dem AWO Ortsverein Trappenkamp am 7.September 2017

zur Straussenfarm

Wieder war es ein gemeinsames Erlebnis: Die Fahrt zur Straussenfarm an die Ostsee. Zuerst gab es eine grossartige Erklärung zum Leben der Strausse in Deutschland, eigentlich stammen die Tiere aus Afrika. Auf der Farm wird vorrangig Fleisch erzegt, aber auch die Federn und das Leder wird vermarktet.
Nach den Erklärungen wurde Kaffe getrunken und Kuchen gegessen. Dann war die Zeit des Shoppens. Insgesamt war das ein schöner Nachmittag, das soll nicht die letzte Fahrt mit den Trappemkampern gewesen sein.

Strauss

Stadtrundfahrt mit dem Bad Segeberger Stadtbus am 25. Juni

danach Kaffee und Kuchen in der Jugendakademie

Auf Einladung von Dieter Schönfeld, dem Bürgermeister von Bad Segeberg, machte die AWO eine Stadtrundfahrt in Bad Segeberg. Frau Langethal erläuterte die geplanten und schon durchgefürten Massnahmen für bewegungseingeschränkte Personen. Man merkte, das das ihre Herzensangelegenheit ist. Anschliessend waren wir bei der Jugendakadenie - der früheren Evanglischen Akademie - zu Gast.

Dosenwerfen

Neugestaltung des Südstadtparks

Fest der Nationen am 10. Juni in Wahlstedt

Riesenandrang bis weit nach 17:00 Uhr

Wie jedes Jahr waren wir auf dem Fest der Nationen. Wir haben für die Kinder das beliebte Dosenwerfen organisiert. Mit wenigen Aktiven: Rita Dreifke, Helga Meyer, Heinrich Westphal und Edda Zabel, haben wir 3 1/2 Stunden Dosen aufgesammelt und die Hauptgewinne, ein Bonbon, ausgegeben. Viel Arbeit aber es hat Spass gemacht.

Dosenwerfen

Ausflug gemeinsam mit dem AWO Ortsverein Trappenkamp am 8.Juni 2017

Spargelessen und Kaffeetrinken am Kanal

Erstmals haben wir gemeinsam einen Ausflug mit dem AWO Ortsverein Trappenkamp gemacht. Die Trappenkamper hatten eine Fahrt zum Spargelessen organisiert und wir haben uns angeschlossen. Das Spargelessen in Techelsdorf war grossartig und hat allen geschmeckt.
Anschliessend sind wir mit dem Bus an den Nord-Ostsee-Kanal in der Nähe von Holtenau gefahren und haben Kaffee und Kuchen gegessen. Direkt vom Lokal hatten wir einen guten Blick auf die vorbeifahrenden Schiffe.
im September wollen wir die gemeinsamen Ausflüge mit einem Besuch auf einer Straussenfarm fortsetzen.

Blick auf den Nord-Ostsee-Kanal

Theatervergnügen am 23. April 2017

Wir haben mit 15 Mitgliedern das filou-Theater in Wahlstedt besucht. Es war kurzweilig und es wurde viel gelacht.
Anschliessend sind wir in gemütlicher Runde beim Griechen eingekehrt und haben gut gegessen. Diese jahrelange Tradition wollen wir auch im nächsten Jahr fortsetzen.
Leider haben wir kein Foto gemacht, da müssen wir noch besser werden.


Mitgliederversammlung am 20. Februar 2017

Mit 34 Teilnehmern war die Mitgliederversammlung gut besucht. Als besondere Gäste konnten wir begrüssen:
Alexander Wagner (Bewerber für den Bundestag), Dr. Axel Bernstein (MdL), Cordula Schultz (Bewerberin für den Landtag), Dieter Schönfeld (Bürgermeister aus Bad Segeberg), Kirsten Hauk (stv. Bürgermeisterin aus Wahlstedt) , Siegfried Raabe (AWO Kreisvorsitzender) und Paul Evers (stv. Kreisvorsitzender).
Der Anfang machte Frau Zander von der AWO Pflege und berichtete über die Änderungen bei der Pflegeversicherung.
Danach berichtete Heinrich Westphal über die Vorstandsarbeit und die Finanzen. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet, Wahlen waren nicht vorgesehen.

Siegfreid Raabe, Paul Evers und Cordula Schulz
Von links: Siegfried Raabe, Paul Evers, Cordula Schultz

Wir waren wieder in Hamburg im Miniaturwunderland am 24. Januar 2017

Mit 11 Personen sind wir in die Bahn gestiegen und nach Hamburg gefahren. Durch die rechtzeitige Reservierung kamen wir gleich in die kleine Wunderwelt. Hier wird in jedem Jahr angebaut, sodass ständig Neues zu sehen ist.

Hamburg Miniaturwunderwelt


Unser erstes Sontagstreffen

Der Sonntag ist oft schwierig, alle Geschäfte haben zu, auch in den Vereinen gibt es kein Angebot. Wir wollten einen Treffpunkt auch an diesem Tag bieten und haben am 15. Januar unser erstes Sonntagstreffen im Klöncafe in Wahlstedt am Markt organisiert. Alle TeilnehmerInnen hatten ihren Spass und haben sich wieder verabredet. Nächster planmässiger Treff ist der 19. Februar um 15:00 Uhr

Im Cafe am Sonntag


Bad Segeberg, Lübeckerstr. 14:

Regelmässig Klön- und Spieletreff

viel Spass an jedem Montag im Monat ab 10:00 Uhr

AWO Spieletreff in Bad Segeberg

Zum 90. Geburtstag der AWO startete ein Klön- und Spieletreff in Bad Segeberg in der Lübeckerstr. 14 . Beim Frühstück können wir nett klönen, danach spielen wir bis zum Mittag.

Sie sind herzlich eingeladen!



Bad Segeberg, Am Eichberg 15 - 17:

Weitere Informationen und Angebote erhalten Sie von Frau Nier:

Wahlstedt, Waldstr. 1:

Jeden Montag ab 15:00 Uhr wird in der Begegnungsstätte geklönt und gespielt

Spielen

Die Gruppe wird von Helga Meyer organisiert.


Infos der Bastelgruppe

Impressionen

Basteln

Wir basteln an jedem 2. Mittwoch im Monat schicke Sachen und treffen uns in der Begegnungsstätte in Wahlstedt. Die Gruppe wird von Hannegret Krause geleitet.


Hier finden Sie ältere Artikel